Pflege Direkt Daheim

24 Stunden Pflege mit Herz

Für die klassische 24Stunden-Pflege entrichten sie eine einmalige Vermittlungsgebühr in Höhe von € 435,-, bei der Kurzzeitbetreuung/pflege bzw. Urlaubsvertretung beträgt diese €235.-, inklusive Erstgespräch und Einschätzung des Betreuungs-/Pflegebedarfs. Qualitätssicherung und Kontrolle €35,- pro Monat.

Die täglichen Kosten für die Betreuung ab € 60,- (Sozialversicherung bereits enthalten) zuzüglich Kost und Logis, Zahlung erfolgt direkt an die/den Betreuerin/Betreuer. Die Fahrtkosten verrechnet der Kunde ebenso direkt mit der/den Betreuerin/Betreuer, diese betragen derzeit €140,-.

Der jeweilige Tagessatz ist abhängig von der Pflegestufe und/oder der Betreuungsintensität des jeweiligen Klienten/Patienten und wird im Zuge des unverbindlichen kostenlosen Erstgespräches ermittelt. Sollten weitere Personen im Haushalt wohnen sind, je nach Aufwand, zwischen €10,- und €15,- dazuzurechnen. In diesen Aufwand ist keine Pflegetätigkeit enthalten, dies schließt rein hauswirtschaftliche Tätigkeiten mit ein.                                                                                                               

Pflege Stufe Kosten pro Tag * Fahrtkosten Qualitäts-sicherung  Summe Pflegegeld Förderung ab Pfl.St.3

Gesamtpreis 28   Tage

gütig ab 01.01.2019

1    € 60,-   € 140,-   € 35,-  € 1.873,-  € -154,20       -----  € 1.718,80
2    € 60,-   € 140,-   € 35,-  € 1.873,-  € -284,30       -----  € 1.588,70
3    € 62,-   € 140,-   € 35,-  € 1.911,-  € -442,90    € -550,-  € 918,10
4    € 65,-   € 140,-   € 35,-  € 1.995,-  € -664,30    € -550,-  € 781,00
5    € 70,-   € 140,-   € 35,-  € 2.135,-  € -902,30    € -550,-  € 682,70
6    € 75,-   €140,-   € 35,-  € 2.275,-  € -1.260,00    € -550,-  € 465,00

*Sozialversicherung inkludiert  
Die einmalige Agenturgebühr beträgt € 435,- und ist im Gesamtpreis nicht enthalten. Die Rechnungslegung der Agenturgebühr erfolgt per Erlagschein und ist binnen 10 Tagen an die Agentur zu überweisen. Die Qualitätssicherung, €35,- wird erst ab den 15. des Folgemonats fällig.