Pflege Direkt Daheim

24 Stunden Pflege mit Herz

Die Zuständigkeit für das Pflegegeld liegt beim Bund (Pensionsversicherungsanstalt bzw. der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter). Pflegegeld wird gewährt, wenn Pflegebedürftigkeit vorliegt und der ständige Betreuungs- und Pflegeaufwand mehr als 60 Stunden monatlich beträgt und voraussichtlich zumindest sechs Monate andauern wird. Das Pflegegeld ist in sieben Stufen eingeteilt – abhängig von dem jeweils erforderlichen Pflegeaufwand.

Die 7 Pflegestufen

Stufe 1 (Pflegebetreuung über 60 Stunden) € 154,20
Stufe 2 (Pflegebetreuung über 85 Stunden) € 284,30
Stufe 3 (Pflegebetreuung über 120 Stunden) € 442,90
Stufe 4 (Pflegebetreuung über 160 Stunden) € 664,30
Stufe 5 (über 180 Stunden + dauernde Bereitschaft) € 902,30
Stufe 6 (über 180 Stunden + unkoordinierte Betreuung) € 1.260,00
Stufe 7 (über 180 Stunden + Bewegungsunfähigkeit) € 1.655,80

Das Pflegegeld ist einkommensunabhängig und wird zwölf Mal jährlich, monatlich ausbezahlt.

Pflegeanträge:   help.gv.at - Formulare für "Pflegevorsorge"    und     Bundessozialamt - Pflege - Pflegegeld